3M Peltor H510AC

5 Erfahrungsberichte

Zum Angebot
GehörschutzChecker.de | 1.01.2012

Infos zu 3M Peltor H510AC

3M-Peltor-H510ACPeltor bzw. 3M kennen die meisten vielleicht schon aus dem Baumarkt. Schutzbrillen, Atemschutzmasken, Halbmasken und eben auch Gehörschützer gehören zum Produktsortiment des Unternehmens. Mit dem Modell H510A hat 3M nun einen Gehörschutz nicht nur für Handwerker auf den Markt gebracht – auch Kinder gehören zu den Trägern dieses Modells, denn es kann stufenlos an verschiedene Kopfgrößen angepasst werden. Die Ohrmuscheln des Kapselgehörschützers H510A sind angenehm weich abgedichtet, dazu kommt ein recht geringes Gewicht. Auch die quietschig-gelbe Farbe scheint Kinder eher zu begeistern.

3M Peltor H510AC: Das Wichtigste auf einen Blick

Leicht und weich also ist der 3M Peltor Kapselgehörschützer H510A. Die Ohrmuscheln sind mit einer Mischung aus Schaumstoff und Flüssigkeit gefüllt. Das macht den 3M Peltor nicht nur angenehm zu tragen, sondern schützt auch gut gegen Lärm. Besonders Lärm von Elektrowerkzeugen wird laut Herstellerangaben gut gefiltert, z. B. Bohren, Sägen oder Schleifen.

Besonderheiten von 3M Peltor H510AC

Der 3M Peltor H510AC erfüllt die Sicherheitsanforderungen der Europäischen Norm EN352-1:2002. Das sollte bei Gehörschutz eigentlich selbstverständlich sein, ist es aber nicht immer. Der 3M Peltor drückt anfangs gewöhnungsbedürftig aufs Ohr; das legt sich jedoch nach einigen Tagen. Manche Nutzer schlafen sogar mit dem aufgesetzten Gehörschützer und schützen sich so gegen überlaute Nachbarn. Die Kopfbügel sind stufenlos verstellbar, so dass der 3M Peltor immer gut sitzt. Das Einstellen der Bügel ist allerdings nicht selbsterklärend – hier gilt es, etwas auszuprobieren, bis man den Trick raus hat, bzw. die Bedienungsanleitung zu Rate zu ziehen.

3M Peltor H510AC: Vorteile und Nachteile

Im Vergleich zu anderen Modellen weist der 3M Peltor einen recht hohen Schallschutz auf. Aber auch weitere Vorteile sind zu nennen. Hier die Vorteile des 3M Peltor H510AC noch einmal im Überblick:

  • Hoher Lärmpegelausgleich (bis zu 98 dB)
  • Weiche Polsterung
  • Stufenlos verstellbar

Nachteile:

  • Anfangs spürbarer Druck
  • Nicht für Kleinkinder geeignet (Gewicht, Druck)

Zubehör für 3M Peltor

Zubehör in dem Sinne gibt es für den 3M Peltor H510AC nicht. 3M Peltor hat jedoch viele weitere Gehörschützer-Modelle im Angebot, so etwa „Optime“ und die X-Serie. Diese sind etwas teurer, dafür aber noch weicher gepolstert bzw. mit einem höheren Schallschutzgrad. Wenn dir also der 3M Peltor H510AC nicht ausreicht oder über die Eingewöhnungszeit hinaus zu sehr auf die Ohren drückt und zu fest sitzt, schau dich nach diesen Modellen um. Und hast du den 3M Peltor gekauft, um damit handwerkliche Aufgaben anzugehen bzw. dein Kind beim Dir-Zusehen dabei vor Lärm zu schützen, ist das Unternehmen 3M nicht die schlechteste Adresse, wenn du weitere Schutzprodukte rund um den Bau suchst, seien es Atemschutzmasken oder Schutzbrillen.

3M Peltor in Social Media

Speziell für den 3M Peltor Gehörschützer gibt es keinen eigenen Social Media-Auftritt. Aber 3M, der Hersteller, ist schon in den Social Media vertreten, auf Facebook sogar doppelt. Auf der Facebook-Seite zum 3M-Arbeitsschutz erfährst du alles über ebendieses Thema, darunter natürlich auch über Lärmschutz. Auf der Facebook-3M-Deutschland-Seite geht es allgemein-wissenschaftlicher zu. Hier, ebenso wie auf Twitter, findest du viele Infos zu Innovationen von 3M Science. Auf Xing sowie YouTube kannst du 3M ebenfalls folgen.

Zum Angebot

3M Peltor H510AC Erfahrungen

4.6
4.6 von 5 Sternen
5 Bewertungen
4.6 von 5 Sternen
4.6
4.6 von 5 Sternen
5 Bewertungen 2016
4.6 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Seit einer Woche gibt es eine Baustelle direkt vor dem Haus – also haben wir für die gesamte Familie Ohrschützer angeschafft. Die Peltor gibt es auch für Erwachsene, deswegen haben wir uns für diese entschieden. Wir alle sind zufrieden, bei keinem von uns drücken sie zu sehr auf die Ohren, außer natürlich, wenn man sich direkt drauf legt bzw. an die Kopfstütze vom Sessel lehnt. Aber zum „freien Tragen“ sind die Ohrschützer prima. Sie halten den Baustellenlärm zuverlässig ab, so dass es zum leise tickenden und damit erträglichen Hintergrundgeräusch wird. Der Preis stimmt auch, also gerne 5 Sterne von uns.

  2. Einfach und praktisch. Leicht aufzusetzen. Farbe nicht jedermanns Geschmack, aber in Ordnung. Das Wichtigste: Der Lärm wird abgehalten (Umbauten in unserem Haus). Top!

  3. Mein unmusikalischer Nachbar nimmt anscheinend Singunterricht zu Hause – nervig! Mein Sohn wurde ganz hibbelig dadurch und konnte sich bei den Hausaufgaben nicht mehr konzentrieren. Da hilft nur ein Ohrschützer, habe ich gedacht und dann schnell den 3M von Peltor bestellt. Er funktioniert, sieht zwar nicht so super schick aus, findet mein Sohn. Aber er ist jetzt nicht mehr abgelenkt und hört das Singen nicht mehr. Der Peltor sitzt bequem, denke ich. Jedenfalls hat er sich noch nicht darüber beschwert, dass er drückt.

  4. Ich finde den Peltor sehr gut. Er hält diese kleinen, fiesen Geräusche ab, die mich manchmal zur Verzweiflung bringen. Ich arbeite viel zu Hause, am liebsten in Ruhe, konnte das aber nicht, da das Haus sehr hellhörig ist und ich Geräusche sehr intensiv wahrnehme. Einziges Manko: Ich schwitze recht schnell an den Ohren, wenn ich den Gehörschutz aufhabe. Das Material ist aus Plastik, und das spürt man leider auch.

  5. Wie der Papa, so der Sohn. Ich habe einen „richtigen“ Ohrschützer von Peltor, also für Erwachsene. Und da der klasse ist, habe ich meinem Sohn dann auch einen gekauft. Er ist sehr stolz darauf, jetzt so auszusehen wie der Papa in seiner Werkstatt und setzt ihn jetzt schon auf, um zu sagen, dass es endlich mal losgehen soll mit dem Bohren udn Hämmern. Super, kann man nicht meckern.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Angebot