BabyBanz GBB008

7 Erfahrungsberichte

Zum Angebot
GehörschutzChecker.de | 25.07.2014

Infos zu BabyBanz GBB008

BabyBanz-GBB008BabyBanz ist eine australische Firma, die sich ursprünglich nur um Sonnenschutz für Babys kümmerte. Zu der beliebten Brille, die BabyBanz herstellt, gesellten sich bald aber weitere Produkte für Babys: Sonnenhüte, Ski- und Schwimmbrillen und eben auch Gehörschützer. BabyBanz operiert noch immer von Australien aus; in Europa werden die Produkte der Firma durch den Anbieter Bonsana vertrieben. Der BabyBanz-Gehörschützer GBG008 ist eines dieser Produkte, speziell für Babys im Alter von 3-24 Monaten gefertigt. Der Gehörschützer ist für einen Lärmpegel bis 26 dB ausgelegt.

BabyBanz GBB008: Das Wichtigste auf einen Blick

Da der BabyBanz GBB008 speziell für Babys gefertigt wird, nimmt der Hersteller Rücksicht auf die besonderen Ansprüche der Kleinen. Das Gewicht des Gehörschützers ist vergleichsweise gering. Die Ohrmuscheln sind mit Schaum gefüllt und daher extra weich. Zusammen mit dem gepolsterten, flexiblen Kopfbügel machen sie das Tragen des Gehörschützers sehr angenehm. Den BabyBanz gibt es in vier Farben: aqua (also blau), lila, hellgrün und pink.

Besonderheiten von BabyBanz GBB008

Manche Nutzer berichten, dass der BabyBanz-Gehörschützer recht groß ausfällt und daher erst für Babys ab ca. 6 oder gar 12 Monaten geeignet ist. Andere dagegen sind vollauf zufrieden oder finden den Gehörschützer fasst schon zu klein. Es hängt wohl von der Größe des Kopfes deines Babys ab, ob der BabyBanz GBB008 gut passt. Das sollte er aber möglichst: Ist er zu eng, drückt er unangenehm; ist er zu groß, bleibt eine Lücke zwischen Ohr und Außenwelt. Und das läuft dem Ansinnen eines Gehörschützers entgegen, denn ein Gehörschützer sollte nahtlos anliegen, um Lärm abhalten zu können. Die Ohrmuscheln des BabyBanz GBB08 sind leider starr mit dem Bügel verbunden, können also im Gegensatz zu anderen Modellen nicht verkippt werden, um besser abzuschließen. Dafür aber lassen sich die Ohrmuscheln sehr leicht nach oben und unten verschieben, was das Adjustieren der richtigen Höhe der Muscheln vereinfacht.

BabyBanz GBB008: Vorteile und Nachteile

Der BabyBanz-Gehörschützer vereint also Vor- und Nachteile in sich. Hier noch mal in Übersicht, was am BabyBanz GBB008 zu empfehlen bzw. verbesserungswürdig ist. Zuerst zu den Vorteilen:

  • Speziell für Babys gefertigt
  • Extra-weiche Ohrmuscheln
  • Bügelpolsterung aus Leder
  • Lässt sich leicht auf die richtige Höhe stellen, auch wenn schon aufgesetzt

Die Nachteile:

  • Ohrmuscheln starr mit Bügel verbunden, daher keine Kipp-Justierung möglich
  • Teils starker Chemiegeruch

Von dem störenden Chemiegeruch, der teils tagelang anhält, berichten einige Nutzer. Der BabyBanz-Gehörschützer wird trotz des australischen Firmensitzes in China hergestellt – das zeigt sich mitunter an der Verarbeitung.

Zubehör für BabyBanz GBB008

Zubehör zum BabyBanz GBB008 gibt es nicht. Aber das Unternehmen BabyBanz hat – wie schon erwähnt – auch viele andere speziell für das Wohlergehen deines Babys gefertigte Produkte im Angebot: UV-Schutz, Sonnenbrillen, Sonnenhüte, Schwimmbrillen etc. Doch zurück zum Gehörschutz. Wenn dein Baby dem Modell GBB008 entwachsen ist, hält BabyBanz das Nachfolgermodell für dich bereit: den BabyBanz GKB003. Das ist ein Gehörschützer speziell für Kinder ab 2 Jahren. Bist du also mit dem BabyBanz GBB008 für zufrieden, kannst du dem Hersteller treu bleiben und einfach die nächstgrößere Nummer kaufen.

Video zu BabyBanz GBB008

Eine ausführliche Produktbeschreibung- und Test (in Englisch):

BabyBanz in Social Media

Auf der Facebook-Seite von BabyBanz geht es hauptsächlich um die UV-Schutz-Produkte des Herstellers, aber auch den einen oder anderen Artikel zu Gehörschutz findest du da. Ähnlich sieht es auf Twitter aus. Auf Pinterest postet BabyBanz süße Fotos von Babys mit den BabyBanz-Produkten in Aktion, aber auch Hinweise auf Rezensionen der Produkte sowie Tipps zu UV-Schutz. Auch auf Google+ ist BabyBanz vertreten, hat jedoch noch keine Beiträge gepostet. Auf YouTube dagegen ist es belebter: Viele Videos rund um die Produkte stehen da für dich bereit.

Zum Angebot

BabyBanz GBB008 Erfahrungen

4.4
4.4 von 5 Sternen
7 Bewertungen
4.4 von 5 Sternen
4.4
4.4 von 5 Sternen
7 Bewertungen 2016
4.4 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Die Kinder lieben die Gehörschützer. Sie sind sehr leicht und sitzen nicht zu straff. Ich habe die ersten paarmal extra nach Druckstellen geschaut, aber es gab keine. Bin zufrieden – und die Babys auch, weil alle sie jetzt noch mehr anschauen und sie sehr süß finden mit den Ohrschützern drauf.

  2. Ich kann die babybanz-Gehörschützer uneingeschränkt empfehlen. Sie sitzen gut (9 Monate altes Baby), sowohl im Liegen als auch im Tragen (wenn ich ihn auf dem Arm habe). Die Ohrschützer halten den Lärm sehr gut ab. Auch noch, als es uns Erwachsenen zu laut wurde, hat er weiter geschlafen. Einfach nur super!

  3. Die Ohren mögen die Babybanz ja schützen, aber den Geruchssinn nicht. Die Ohrschützer riechen arg nach Plastik/ Chemie. Ich finde den Geruch sehr störend. Da ich aber keine andere Wahl hatte (hab mir die Babybanz sehr kurzfristig für eine Veranstaltung geholt, auf die ich meine Tochter mitnehmen musste), habe ich sie ihr doch aufgesetzt. Was soll ich sagen: Sie schützen vor Lärm, denn sie hat sehr ruhig geschlafen, was sie sonst selten tut. Aber eben der Gestank… Ich hoffe, der verflüchtigt sich noch.

  4. Nach ein bisschen Eingewöhnungszeit hat sich der Gehörschützer als unabdingbar durchgesetzt und ist jetzt immer dabei. Wir haben ihn schon bei diversen Gelegenheiten getestet, von weniger laut zu richtig laut hoch, d. h. auch ein Konzert, bei dem wir waren. Wir nutzen die Gehörschützer aber auch z. B., wenn wir Essen gehen, wenn das Restaurant sehr voll ist. Andere Gäste gucken dann zwar manchmal komisch, aber wir können sehen, dass es Lina besser geht als ohne Gehörschützer. Sie ist viel ruhiger. Der Gehörschützer tut also genau das, was er soll und hält zu viel Lärm und Geräusche ab. Prima!

  5. Leider ist der Gehörschützer zu starr. Die Kapseln lassen sich an den Bügeln nur hoch und runter schieben statt auch seitlich schwingen. Meinem Sohn passt das so, aber meiner Tochter nicht. Bei ihr schauen die Ohren oben etwas heraus bzw. der Kopfschutz steht ab, und das geht nicht zu verbessern. Somit ist der Gehörschützer für sie unbrauchbar. Bei meinem Sohn ist das allerdings nicht der Fall, ihm passen die Babybanz ganz gut. Einmal prima also und einmal ein Flop….

  6. Meine Luisa mag die Ohrschützer, vom ersten Moment an. Sie setzt sie sich selbst auf und ab, macht da ein richtiges Spiel draus. Aber ob jedes Kind da so reagiert, lässt sich schwer sagen. Das muss man wohl ausprobieren. Bei uns jedenfalls finden wir die Ohrschützer top.

  7. Der Fünfjährige sagt hui, der Dreijährige „Pfui“. Ob es am Ohrschützer selbst liegt, kann ich nicht sagen. Ich meine jetzt, ob er zu sehr drückt. Der Große mag ihn ja, und der Kleine zuckt nur mit den Achseln, wenn ich ihn frage. Sonst aber sind die Babybanz gut verarbeitet, finde ich. An den Ohren innen und am Bügel oben schön weich.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Angebot