Alpine Muffy

5 Erfahrungsberichte

Zum Angebot
GehörschutzChecker.de | 4.02.2016

Infos zu Alpine Muffy

Alpine-MuffyAlpine, das Unternehmen, das den Alpine Muffy-Gehörschützer herstellt, nimmt für sich den Slogan „The No 1 Earplug“ in Anspruch, also die Nummer Eins bei Ohrstöpseln zu sein. Auf dem Gebiet Gehörschutz kennt Alpine sich wunderbar aus und hat zahlreiche Spezialprodukte im Angebot. Kein Wunder, dass auch der Alpine Muffy-Gehörschützer für Kinder nicht nur tut, was er soll, sondern mit dem kleinen Extra an Qualität punktet. Auch optisch macht der Alpine Muffy was her: Der Bügel ist gestreift, wahlweise blau-weiß, pink-weiß oder orange-weiß. Die Farbe der Ohrmuscheln ist dem jeweils angepasst: die blau-weiß-gestreifte Version hat blaue, die pink-weiß-gestreifte pinke und die orange-weiß-gestreifte weiße Ohrmuscheln.

Alpine Muffy: Das Wichtigste auf einen Blick

Die Ohrmuschelschale des Alpine Muffy ist unzerbrechlich, ihr Decküberzug problemlos zu reinigen. Der Schaum im Inneren der Ohrmuschel sorgt für gute Passform und genaues Anliegen über den Ohren und ist zudem in mehreren Schichten gefertigt. Die Kopfhalterung ist aus hautfreundlichem Material gefertigt sowie verstellbar, so dass du sie an die Größe des Kopfes deines Kindes anpassen kannst. Als letztes sei noch zu nennen, dass du den Alpine Muffy einklappen kannst, so dass er gut aufzubewahren und leicht zu transportieren ist.

Besonderheiten von Alpine Muffy

Alpine stellt umfangreiche Informationen zu seinem Produkt Alpine Muffy bereit. Diese findest du zwar nicht immer in den Online-Shops wiedergegeben, die den Gehörschützer verkaufen, jedoch auf den Alpine-Seiten. So kannst du genau nachlesen, wie der Alpine Muffy konstruiert ist sowie welche Geräuschdämmung auf welchen Frequenzbereichen erreicht wird. Super!

Alpine Muffy: Vorteile und Nachteile

Die vielen Vorteile des Alpine Muffy haben wir schon genannt. Hier sind sie noch mal in übersichtlicher Aufstellung:

  • Hohe, nachvollziehbare Qualität
  • Hygienischer, pflegeleichter Decküberzug
  • Bequemer Sitz
  • Gut gepolsterter, verstellbarer Bügel
  • Zusammenklappbar
  • Nach EN352-1 geprüft

Nun zu den Nachteilen: Manche Nutzer berichten, dass der Alpine Muffy entgegen den Herstellerangaben nicht schon bei Zweijährigen, sondern erst ab einem höheren Alter des Kindes verwendbar ist. Auch das gestreifte Design des Alpine Muffy mag nicht jedem liegen. Zudem ist das Gewicht zu bemängeln, mit 255 Gramm doch recht hoch.

Die Nachteile des Alpine Muffy in Übersicht:

  • Hohes Gewicht
  • Nicht für ganz kleine Kinder geeignet
  • Eventuell störendes Streifenmuster des Bügels

Zubehör für Alpine Muffy

Zum Alpine Muffy gibt es auch den passenden Aufbewahrungsbeutel, den Muffy Bag für ca. 4 Euro, einen Stoffbeutel mit Kordelzugverschluss zum sicheren Aufbewahren des Gehörschützers für unterwegs. Wie bereits erwähnt, ist das Unternehmen Alpine führend auf dem Markt für Gehörschutz und hat daher einige spannende Produkte im Angebot, wenn du deinen Gehörschutz-Gerätepark erweitern willst. Die Ohrstöpsel von Alpine gibt es mit vielen speziellen Filtern, so dass du je nach Umständen den genau passenden findest: Filter für Motorradfahren, Flugreisen, Schlafen (Schnarch-Filter), Konzertbesuche, Lärmarbeiten, speziell für autistische Kinder, und, und, und. Super!

Video zu Alpine Muffy

Alpine in Social Media

Alpine auf den Social Media-Kanälen zu folgen, lohnt sich. Auf Facebook gibt es immer wieder News rund um die Ohren, Artikel zum Gehörschutz und auch die eine oder andere Verlosung. Auf Twitter geht es ähnlich zu, allerdings in mehreren Sprachen, hauptsächlich in Englisch. Auf Google+ wiederum präsentiert Alpine sich und seine Produktneuheiten auf Deutsch. Auf YouTube gibt es viele Videos, die das korrekte Nutzen von Ohrstöpseln und anderen Alpine-Produkten erklären. Und als Spezialist für Gehörschutz hat Alpine natürlich auch ein Gehörschutz-Wiki zu bieten. Lies mal rein; es lohnt sich!

Zum Angebot

Alpine Muffy Erfahrungen

4.5
4.5 von 5 Sternen
5 Bewertungen
4.5 von 5 Sternen
4.5
4.5 von 5 Sternen
5 Bewertungen 2016
4.5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Unser Sohn (7) hat die Ohrschützer super angenommen, obwohl wir das nicht erwartet hätten, weil er sehr spezifisch ist mit Sachen, die er trägt. Aber anscheinend mag er gerade Streifen:-) Er setzt die Ohrschützer kaum noch ab. Wir mussten ihm jetzt schon zweimal beim Abendbrot sagen, dass er nicht übertreiben soll. Ich glaube, er würde auch damit schlafen, wenn wir ihn lassen würden.

  2. Meine Kleine trägt leider eine Brille und kann den Alpine Muffy damit nicht so gut nutzen. Der drückt die Bügel, sagt sie, und es ist unangenehm. Ohne Brille dagegen ist der Muffy super. Ich werde ihn wohl weiterreichen an eine Freundin und deren Sohn (der trägt keine Brille).

  3. Der Gehörschutz ist gut. Wir haben unser Baby auf ein Konzert mitgenommen und vollkommen umsonst Angst davor gehabt, dass der Kleine lauter ist als die auf der Bühne:-) Die Ohrschützer sitzen nicht zu eng, finden wir. Es gibt keine Druckstellen o.ä. Der Kleine hat sich auch nicht gegen das Aufsetzen gewehrt. Er ist sogar eingeschlafen, kaum dass sie drauf waren. Sonst ist er eher unruhig wenn zu viele Leute um ihn herum sind, aber dieses Mal nicht. Daher: volle Empfehlung. Es muss an den Ohrschützern gelegen haben. Jetzt können wir endlich, endlich wieder auf Konzerte gehen!

  4. Passt, wackelt und hat Luft… Nein, Luft eher nicht, aber das soll ein Ohrschützer auch nicht, sonst dichtet er ja nicht ab. Der hier dichtet sehr gut ab,er passt gut und ist dabei aber nicht zu fest.

  5. Meine Enkelin hat Probleme mit zu viel Lärm, und bei mir gibt es gerade eine Baustelle vor dem Haus. Also habe ich ihr den Alpine Muffy gekauft damit sie bei den Hausaufgaben nicht abgelenkt wird. Sie kommt immer zu den Hausaufgaben zu mir. Jetzt ist sie wieder konzentriert und wir schaffen die Aufgaben schneller. Sie mag auch wie der Ohrschützer aussieht und hat jetzt sogar schon gesagt, dass sie auch für sich zu Hause einen will. Sehr guter Ohrschützer!

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Angebot